Wir wohnen in Neuenkirchen in einer ruhigen Seitenstraße am Waldrand. Das in 2015 neu errichtete Haus hat einen großen, hellen und freundlichen Raum, der extra für die Tageskinder entstanden ist. Das Kindernest ist gemütlich und kleinkindgerecht. Es soll für die Kinder ein Ort zum Wohlfühlen sein. Altersgerechtes Spielzeug steht hier den Kindern zum Freispiel zur Verfügung. Neben einer Empore mit diversen Motorikelementen und Rutsche gibt es auch eine "Kuschelhöhle".


Unser Grundstück befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Wald und bietet viel Platz zum Spielen, Toben und Kennenlernen der Natur. Jedes Kind sollte daher regelmäßig auch von den Eltern darüber aufgeklärt werden, dass es keine Pflanzenteile, Tiere usw. verzehren darf und respektvoll mit der Natur umgehen muss.

.

Im großen Garten können die Kinder sich frei bewegen, er ist zur Straße hin mit einem Zaun und zwei Pforten gesichert. Es stehen ausreichend Kinderfahrzeuge und -spielzeuge zur Verfügung sowie ein großer Sandkasten mit Matschküche, Spielhaus, diverse Schaukeln und kleinkindgerechter Kletterturm.


Einen klitzekleinen Eindruck vom Alltag in unserem Kindernest gibt es hier: