Tagesablauf

Ein geregelter Tagesablauf ist die Grundlage für eine optimale Entwicklung der Kinder. Er gibt ihnen Sicherheit, Orientierung , ein Gefühl von Geborgenheit und Halt. Um dies gewährleisten zu können, bitte ich alle Eltern, sich unbedingt an die Hol- und Bringzeiten zu halten.


Selbstverständlich sind die genannten Zeiten nur ungefähre Zeitangaben, von denen Abweichungen möglich sind und die sich nach den aktuellen Betreuungszeiten richten. Insbesondere die Schlafzeiten der kleineren Kinder sind eher variabel.

7.30-8.15 Uhr

Bringzeit


8.20 Uhr

Begrüßungsrunde: Singekreis, Fingerspiele etc.


8.40 Uhr

kleine Zwischenmahlzeit (z.B. Obst/Rohkost, Getreidebrei, ..)


9.30-10.30 Uhr

geführte Aktivitäten im Wechsel, z.B.

- musikalische Früherziehung: singen, tanzen, instrumentieren usw. (mittwochs gehen wir gemeinsam zum MUSIKGARTEN)

- basteln, malen, kneten, …

- Lesestunde

- Entwicklung des gemeinsamen Spiels (erste altersgerechte Gesellschaftsspiele, bauen, Puppen- oder Rollenspiele, ...)

- kindgerechtes Turnen: krabbeln, hüpfen, balancieren usw.

- Erkundungstouren: Spaziergänge mit dem großen Krippenwagen z.B. in den Wald, in den Supermarkt, ...

Anmerkung zum Spielen: Die Kinder haben immer die Möglichkeit, ihren Bedürfnissen entsprechend Spielidee, Spielpartner und Spieldauer zu wählen. Sie können selbst entscheiden, ob sie in der Gruppe oder allein spielen wollen. Dies fordert und fördert die Selbständigkeit.

11.00Uhr

Mittagsvorbereitung, in der Zeit freies Spiel oder altersgerechtes Einbinden der Kinder z.B. beim Tischdecken etc.


12.00 Uhr

Mittagessen

Ich achte dabei auf eine ausgewogene, abwechslungsreiche und kindgerechte Kost. Gesunde Ernährung spielt in unserer Familie eine große Rolle. Produkte aus biologischer bzw. ökologischer Erzeugung werden vorrangig verwendet.


ca. 13.00-15.00 Uhr

Mittagsruhe

Die Kinder, die nicht mehr schlafen, erhalten die Möglichkeit zu einer Ruhephase z.B. beim kuscheligen Buch“lesen“ o.ä.


15.30 Uhr

kleine Zwischenmahlzeit (z.B. Obst, Zwieback, ..)


17.00-18.00 Uhr

Abholzeit, bis dahin freies Spielen

Pädagogische Ziele

Eingewöhnung        

Schlaf                       

0